Woolrich: die ursprüngliche Outdoor-Bekleidung Unternehmen

Woolrich, Inc., 1830 von John Rich und Daniel McCormick gegründet, ist der älteste Hersteller von Outdoor-Bekleidung in den Vereinigten Staaten. Das Unternehmen wurde mit dem Ziel gegründet Stoff zur Herstellung von für die Ehefrauen von Jägern, Holzfällern und Trapper. Später stattete das woolrich arctic parka Unternehmen auch Kleidung Lieferungen an den amerikanischen Bürgerkrieg und Richard E. Byrd 1939-1940 Antarktis-Expedition.
Die 1830 Wolle Mühle wurde in Dunnstable Township, Clinton County, Pennsylvania Little Plum Run entfernt. Wolle Produktion gestoppt es um 1843-1845 wegen unzureichender Wasserversorgung. Das Unternehmen kaufte 300 Acres in Chatham Lauf in der Nähe von Pine Creek Township im Jahr 1834 und woolrich deutschland ein Sägewerk errichtet. Reiche kauft McCormick Interesse im Jahre 1843, und 1845 zog das Unternehmen in eine neue Mühle an der Run Standort Chatham. Die 1845 Mühle existiert nicht mehr in seiner ursprünglichen Konfiguration aber die Lage bleibt die Website von Woolrich Hauptoperationen, die nun in einem Unternehmen der Stadt entwickelt, bekannt als Woolrich, Pennsylvania. Die 1830 Mühle wurde später für die Lagerung und Wohnzwecken genutzt; Bekannt als Rich-McCormick Wollfabrik, wurde es im Jahr 1985 auf der National Register of Historic Places aufgenommen.
9En weiteres Mitglied der reichen Familie, Robert F.Rich leitete Woolrich seit vielen Jahren und war auch ein langjähriger Republikaner Mitglied des US-Repräsentantenhaus. Serving 18 Jahren zwischen 1931 und 1951 wurde er als Gesangs Gegner des New Deal und (wie viele andere Mitglieder seiner Familie) ein wichtiger Unterstützer von Lycoming College-bekannt.
Nach dem Camping in den 1970er Jahren populär wurde, erlitt Woolrich in den 1980er Jahren durch woolrich jacke outlet andere Unternehmen, die zu konkurrieren. Seit vielen Jahren haben ihre Konkurrenten gewesen L.l.bean, Eddie Bauer, The Timber Company, The North Face, Patagonia und Columbia Sportswear. Im Jahr 1990 ließ Woolrich gehen von der Hälfte ihrer 2.600 Mitarbeiter bundesweit vom damaligen Präsidenten S. Wade Judy aufgrund weniger Aufträge. Im selben Jahr hat woolrich arctic parka herren das Unternehmen geschlossen auch sechs Anlagen in Pennsylvania, Nebraska und Colorado für etwa fünf Jahren und ausgelagert, die Arbeit nach Mexiko, sie mit rund 1.400 Mitarbeitern zu verlassen. Seitdem haben sich die Beschäftigungszahlen Wechsel fortgesetzt, wobei etwa 500 ab 2008 und über 200 im Jahr 2013. Im Jahr 1998 vorgesehen Woolrich die Kleidung im Film Der Pferdeflüsterer.
10Im Jahr 2007 der langjährige Präsident und CEO des Unternehmens, Roswell Brayton, Jr., starb, nachdem an der Woolrich Hauptquartier kollabieren. Er war ein woolrich online shop sechster Generation Mitglied der reichen Familie und trat dem Unternehmen im Jahr 1977 und wurde Präsident im Jahr 1996 und CEO der im nächsten Jahr. Der derzeitige Präsident, Nick Brayton, und Vice President Joshua Rich stellen die siebte und die achte Generation der reichen Familie in der Leitung des Unternehmens zu dienen. Im Januar 2013 wurde John Ranelli President und CEO von Central Garden & Pet Company benannt und behielt seine „non-executive“ Vorsitzender des Vorstands Titel bei Woolrich. Im Mai kündigte das Unternehmen hatte sie Pläne mehr ihrer Belegschaft in die Vereinigten Staaten zu bewegen.
Im September 2013, eine Partnerschaft Woolrich mit Portland Artikel Werks (PPW) Schuhe herzustellen, eine neue Linie für Woolrich. PPW wird von Sean Beers, ein ehemaliger Mitarbeiter von Columbia Sportswear, woolrich daunenjacke ein Woolrich Wettbewerber geführt. Sie debütierte die Woolrich Schuhlinie am Salt Lake City Outdoor Retailer Wintermarkt im Januar 2014 in Las Vegas im Februar und im Herbst 2014 in New York.
Im Jahr 2014 arbeitete Woolrich mit Dogfish Head Brewery durch die limitierte Auflage Pennsylvania Smoking, eine Fichte-enchanced Pale Ale freigibt. Im Jahr 2015 feierte das Unternehmen und erzielte seinen 185-Jahr-Jubiläum mit einer Kunstgalerie zeigen an seinem Geschäft in New York.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *